KWG. Gemeinsam wachsen

Neues

« Zurück zur Übersicht

Wir sind für Jung und Alt da. Schon seit Generationen.

Altersgerechtes Wohnen
Unsere Aktivitäten reichen vom barrierefreien Wohnungsneubau über die altersgerechte Modernisierung im Bestand, für ein langes selbstbestimmtes Leben in vertrauter Umgebung. Darüber hinaus arbeiten wir mit ambulanten Pflegediensten zusammen und errichten Pflegestützpunkte in den Quartieren.

Kindergerechtes Wohnen
Dass Familien und der Nachwuchs bei uns ausdrücklich willkommen sind, merkt man nicht nur an den kinderfreundlichen Hausordnungen, sondern vor allem an der Infrastruktur: Krippen und Kindergärten im Quartier sowie Spielplätze in den Wohnanlagen schaffen ein Umfeld, in dem Kinder behütet aufwachsen können.

Faire Mieten für gutes Wohnen
Neben Erhaltungsmaßnahmen für die Wohnung verwendet die Wohnungswirtschaft die Miete für die vielfältigen Aufgaben der Wohnungswirtschaft: Quartiersentwicklung, Sicherheit, Integration, Nachbarschaftshilfe sind neben dem altersgerechten Umbau und der Energiewende wichtige Aufgaben, die auch mit der Miete bezahlt werden müssen.

http://www.kwg-helmstedt.de/media/GdW_Logo_print_klein.jpgDer GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. vertritt als größter deutscher Branchendachverband bundesweit und auf europäischer Ebene rund 3.000 Wohnungsunternehmen.

Unter dem Motto "Es gibt 82 Millionen Gründe dafür, dass es uns gibt", startet die Wohnungswirtschaft heute eine bundesweite Imagekampagne. Gut und sicher wohnen zu bezahlbaren Mieten – die Motive der Kampagne zeigen, was die Wohnungswirtschaft in Deutschland für ihre Mieter und für die Gesellschaft leistet: Als Wirtschaftsmotor und Arbeitgeber, mit fairen Mieten für gutes Wohnen und engagiert beim nachhaltigen Handeln, Klimaschutz und der sozialen Stadtentwicklung.

http://www.kwg-helmstedt.de/media/Image_GdW_Memeler_Str_35-41.jpg

"Wir wollen ab heute noch deutlicher zeigen, was hinter der Marke 'Wohnungswirtschaft' steckt", erklärte Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft heute zum Kampagnenstart in Berlin. Rund 3.000 kommunale, genossenschaftliche, kirchliche, privatwirtschaftliche, landes- und bundeseigene Wohnungsunternehmen sowie 14 starke Regionalverbände und der Spitzenverband GdW stehen für die Wohnungswirtschaft in Deutschland. Diese Unternehmen bewirtschaften fast 6 Millionen Wohnungen und geben rund 13 Millionen Menschen ein Zuhause. Die in der Wohnungswirtschaft organisierten Unternehmen bewirtschaften knapp 61 Prozent der 1,4 Mio. deutschen Sozialwohnungen und sind die maßgeblichen Akteure für den Bau öffentlich geförderter Wohnungen. "Mit der Kampagne zeigt die Wohnungswirtschaft auch, dass sie ihren gesellschaftspolitischen Auftrag ernst nimmt und sich den aktuellen Herausforderungen am Wohnungsmarkt stellt", so Gedaschko.  Die Kampagne richtet sich deshalb insbesondere an Entscheider in Politik und Wirtschaft, aber auch an die Öffentlichkeit.

Ein zentrales Anliegen der Kampagne ist es, der Branche ein Gesicht zu geben und zu zeigen, wo die Wohnungswirtschaft überall in Deutschland vertreten ist. Einen ersten Eindruck davon können Sie sich auf einer interaktiven Deutschlandkarte verschaffen. Diese wird in den nächsten Tagen und Wochen stetig aktualisiert und so mit mehr Leben gefüllt.

Die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH nimmt an der Imagekampagne der Wohnungswirtschaft teil.


http://www.kwg-helmstedt.de/media/GdW_Twitter_Generationen_klein.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: http://web.gdw.de/pressecenter/pressemeldungen/3519-wohnungswirtschaft-startet-imagekampagne-und-branchenwebsite, abgerufen 02.05.2017)

Aktuelle Mietangebote

1 Zimmer, 40,06 m²
Schöningen
Marienstr. 12 b

Miete: 156,72 €

3 Zimmer, 91,49 m²
Schöningen
Berliner Platz 7

Miete: 458,64 €

2 Zimmer, 53,63 m²
Helmstedt
Schulstr. 20

Miete: 270,00 €

2 Zimmer, 82,80 m²
Büddenstedt
Lindenstr. 4 a

Miete: 410,00 €

2 Zimmer, 48,51 m²
Helmstedt
Schulstr. 10

Miete: 245,00 €