KWG. Gemeinsam wachsen

Archiv

« Zurück zur Übersicht

Abriss des ehemaligen Schwesternwohnheimes

Das durch Brandstiftung stark beschädigte ehemalige Schwesternwohnheim des Kreiskrankenhauses St. Marienberg ist abgerissen.

Die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH als neuer Eigentümer plant 3 – 4-geschossige Stadtvillen zentrumsnah zu bauen. Im Laufe des Jahres 2008 wird eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben.

Die Abrissarbeiten wurden öffentlich ausgeschrieben und ein fach- und sachkundiger Abrissbetrieb beauftragt. Vorausgegangen war eine Untersuchung des Gebäudes auf eventuelle Gefahrstoffe. Es wurden nur übliche beim Bau verwandte Materialien angetroffen, die vor Abriss des Gebäudes entsprechend entsorgt werden. Sämtliche Arbeiten werden von einem SiGe-Koordinator begleitet.

 Die Arbeiten wurden im April 2008 abgeschlossen. . 
 

Aktuelle Mietangebote

3 Zimmer, 74,07 m²
Schöningen
Berliner Platz 3

Miete: 371,54 €

3 Zimmer, 63,27 m²
Helmstedt
Leibnizstr. 2

Miete: 330,00 €

2 Zimmer, 57,30 m²
Büddenstedt
Poststr. 13

Miete: 290,00 €

2 Zimmer, 50,00 m²
Büddenstedt
Rathausplatz 3

Miete: 225,00 €

3 Zimmer, 81,24 m²
Schöningen
Berliner Platz 1

Miete: 402,23 €