KWG. Gemeinsam wachsen

Archiv

« Zurück zur Übersicht

KWG kauft Wohnungsbestände in Helmstedt

Mit einem klaren Bekenntnis zum Standort Helmstedt stärkt die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH ihre vorherrschende Marktposition im Landkreis Helmstedt durch Ankauf des Wohnungsportfolios der Deutschen Annington Beteiligungsverwaltungs GmbH, Bochum in der Kreisstadt.

Bei dem Ankauf handelt es sich um insgesamt 48 Wohnungen an zwei Standorten in der Schweriner Str. und der Albrechtstraße. Die Wohnungen sind Anfang 1970 errichtet worden. Sie entsprechen dem Alters-Standard. Die Wohnungen in der Schweriner Str. 2 - 8 dienten vorrangig der Versorgung von Bundesbediensteten. Die Wohnungen in der Albrechtstr. 4 - 6 / Bötticherstr. 39 sind noch bis Ende 2024 öffentlich gefördert. Derzeit stehen 10 Wohnungen aufgrund von Mängeln in den Wohnungen leer. "Die KWG wird die leerstehenden Wohnungen heutigen Wohnwünschen anpassen", so Geschäftsführer Wito Johann. Er ist sich sicher, dass die Wohnungen sich dann zügig vermieten lassen.

Aktuelle Mietangebote

3 Zimmer, 77,86 m²
Schöningen
Am Soltekamp 10

Miete: 310,00 €

3 Zimmer, 57,66 m²
Schöningen
Marienstr. 11

Miete: 316,00 €

3 Zimmer, 84,95 m²
Schöningen
Marienstr. 13

Miete: 390,00 €

2 Zimmer, 49,66 m²
Schöningen
Am Salzbach 18

Miete: 290,00 €

2 Zimmer, 45,48 m²
Schöningen
Heinrich-Jasper-Str. 6

Miete: 445,88 €