KWG. Gemeinsam wachsen

Archiv

« Zurück zur Übersicht

Sozialkompetenzzentrum Schöningen

Im Herzen der Stadt Schöningen entsteht auf dem ehemaligen Grundstück des Bauhofs in der Heinrich-Jasper-Straße / Plan das Sozialkompetenzzentrum Schöningen.

Nach dem ersten Spatenstich im Juli des vergangenen Jahres sind die Rohbauarbeiten demnächst abgeschlossen und der Innenausbau kann begonnen werden. In dem Objekt werden nach der Fertigstellung im III. Quartal 2016 im Erdgeschoss die Sozialstationen der AWO sowie des DRK einziehen, dazu ein Sanitätshaus und wenn möglich eine Praxis für Podologie. Das Herzstück bilden eine Allgemeinmedizinische Praxis und eine Facharzt-Außenstelle samt Röntgengerät. Dazu wird ein kleiner Veranstaltungsaal entstehen.

Im I. Obergeschoss des Hauses entstehen insgesamt 12 barrierefreie Wohnungen (davon elf 2-Zimmer-Wohnungen und eine 3-Zimmer-Wohnung) sowie Abstell-, Waschmaschinen- und Gemeinschaftsräume. Die Wohnungsgrößen bewegen sich zwischen 41 und 70 Quadratmetern. Sämtliche Wohnungen verfügen über einen kleinen Abstellraum in der Wohnung und eine zusätzliche Abstellmöglichkeit im Flurbereich des I. Obergeschosses.

http://www.kwg-helmstedt.de/media/sozialkompetenzbild2web.jpg

Im 2. Obergeschoß befinden sich zwei weitere 3-Zimmer-Penthouse-Wohnungen mit jeweils ca. 85 Quadratmetern Wohnfläche und Dachterrasse.

Selbstverständlich werden beide Obergeschosse über das gemeinsame Treppenhaus nebst Aufzug zu erreichen sein. Außerdem werden im Bereich der Stadtmauer Mieter- sowie Besucherparkplätze entstehen.

Unser Partner, die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Helmstedt e.V., wird das inzwischen auch in anderen unserer Objekte gelebte und bewährte Konzept der ambulant betreuten Hausgemeinschaft begleiten. Hierdurch wird ein selbstbestimmtes Wohnen mit einer individuell angepassten Versorgungssicherheit gewährleistet.

http://www.kwg-helmstedt.de/media/sozialkompetenzbild1web.jpg

Der Schwerpunkt dieser betreuten Wohnform liegt auf den sozialen Kontakten. Geselligkeit, Kommunikation und Freizeitgestaltung stehen im Mittelpunkt und werden in der Hausgemeinschaft durch eine Alltagsbegleiterin unterstützt und gefördert. Daneben wird die individuelle und abgestimmte Versorgungssicherheit der Bewohner durch die AWO inkl. Hausnotruf sichergestellt.

Die Grundleistungen im Rahmen der Hausgemeinschaft bestehen aus einem Besuchsdienst der AWO, der Teilnahme der Bewohner an Gruppenveranstaltungen zur Förderung der Hausgemeinschaft, der Betreuung der Wohnung bei Urlaub oder Krankenhausaufenthalt, einem Schlüsselaufbewahrungsdienst und einem Hausnotrufgerät. Die Alltagsbegleiterin wird in Absprache mit den Bewohnern die Gruppenveranstaltungen wie gemeinsames Kochen, Singen, Basteln, Einkaufen oder andere Aktivitäten, wie Besuche von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen organisieren und gestalten.

http://www.kwg-helmstedt.de/media/sozialkompetenzgrafik.jpg

Das Sozialkompetenzzentrum Schöningen wird durch seine moderne und elegante Außengestaltung ein neuer Blickfang für das Schöninger Zentrum sein und im Innenbereich mit klassischen Wohnungsgrundrissen, die dem Wohnen im Alter gerecht werden, überzeugen.

Bereits zum jetzigen Zeitpunkt konnten Wohnungsmietverträge abgeschlossen werden. Im Hause der Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH können Sie sich zusätzliche Informationen einholen und sich auch auf unsere Interessentenliste setzen lassen.  

Ihr Ansprechpartner in unserem Haus ist Herr Weidlich, Telefon: 0 53 51 / 12 06 - 24 oder über E-Mail: weidlich@kwg-helmstedt.de

Wohnungsbeispiele:

Schöningen, Heinrich-Jasper-Straße 6,
2-Zimmer-Wohnung, ca. 45,48 m² Wohnfläche (Wohnung) zzgl. 21,07 m² anteiliger Fläche an Gemeinschaftsflächen.
445,88 € Kaltmiete zzgl. 185,00 € Heiz- und Betriebskosten, 3 Kaltmieten Kaution und separater Betreuungsvertrag mit der AWO.
Energieausweistyp: Bedarfsausweis, Energiebedarf: 73,6 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger: Pellets / Gas, Baujahr: 2015

oder

Schöningen, Heinrich-Jasper-Straße 6,

3-Zimmer-Wohnung, ca. 69,21 m² Wohnfläche (Wohnung) zzgl. 28,24 m² anteiliger Fläche an Gemeinschaftsflächen.

652,89 € Kaltmiete zzgl. 255,00 € Heiz- und Betriebskosten, 3 Kaltmieten Kaution und separater Betreuungsvertrag mit der AWO.

Energieausweistyp: Bedarfsausweis, Energiebedarf: 73,6 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger: Pellets / Gas, Baujahr: 2015

 

Aktuelle Mietangebote

4 Zimmer, 69,55 m²
Helmstedt
Raabestr. 3

Miete: 405,00 €

3 Zimmer, 87,14 m²
Schöningen
Salzstr. 24

Miete: 401,00 €

2 Zimmer, 61,05 m²
Schöningen
Heinrich-Jasper-Str. 6

Miete: 598,53 €

2 Zimmer, 58,49 m²
Helmstedt
Leipziger Str. 66

Miete: 292,42 €

3 Zimmer, 93,31 m²
Danndorf
Margaritenweg 15

Miete: 732,46 €

HD-TV & Highspeed Internet

http://www.kwg-helmstedt.de/media/Logo_Vodafone.jpg

EDV-Umstellung

Wir wechseln ab dem 01.01.2018 unser immobilienwirtschaftliches EDV-System.

Aufgrund von technischen Umstellungen kann es zeitweise zu Einschränkungen der Programmnutzung durch die Mitarbeiter kommen.

Keine Systemumstellung funktioniert ohne Schulungen. Daher werden einzelne Mitarbeiter in der Zeit von November 2017 bis bis Juni 2018 an einigen Tagen nicht für Sie erreichbar sein. Dafür bitten wir Sie schon jetzt um Ihr Verständnis.

Wir werden uns bemühen, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Die Wohnungswirtschaft Deutschland

http://www.kwg-helmstedt.de/media/Image_GDW_Amtsgarten_Infobox_klein.jpg

http://www.kwg-helmstedt.de/media/WohWi-Mitgliederkennzeichnung_klein.jpg

Link zum Artikel auf dieser Seite

Planet-Go-Projekt in Schöningen

http://www.kwg-helmstedt.de/media/memeler35-37.jpgNach Fertigstellung der Planet-Go-Häuser in Schöningen hat der Künstler einen Film über das Projekt erstellt, den Sie sich in YouTube mit dem Link ansehen können.

 

Legionellenprüfung

In diesem Jahr gab es wieder in großem Umfang Legionellenprüfungen. Die Orte Büddenstedt und Offleben wurden zuletzt geprüft, die Prüfungen sind aber jetzt auch abgeschlossen.

Die Ergebnisse der Beprobungen können auf Wunsch in unserem Hause eingesehen oder an interessierte Mieter übermittelt werden. Melden Sie sich bei Bedarf unter Telefon 05351/1206-25.