KWG. Gemeinsam wachsen

Velpke

Paul-Wilhelm-Kraul-Haus in Velpke

In Partnerschaft mit dem Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Helmstedt e. V., errichtete die KWG Helmstedt in Velpke ein Altenpflegezentrum, bestehend aus einem Altenpflegeheim mit 104 Einzelzimmern, 16 Wohnungen des betreuten Wohnens und einem der Öffentlichkeit zugänglichen Café nebst Servicebereich.

Das Altenpflegeheim mit seinen 104 Pflegeplätzen wird von dem DRK Kreisverband Helmstedt e. V. betreut.

Das Konzept "Betreutes Wohnen" sieht vor, dass den Mietern durch das DRK eine Grundbetreuung mit einem Besuchsdienst, Beratung und der Betreuung der Wohnung im Urlaubs- oder Krankheitsfall angeboten wird.

Eine weitergehende, pflegerische Versorgung und Betreuung ermöglicht insbesondere älteren Menschen bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit eine weitgehend selbstständige und eigenverantwortliche Lebensweise in einer eigenen, abgeschlossenen Wohnung.

Qualifizierte und freundliche Fachkräfte der Sozialstation des DRK in Velpke oder anderer Anbieter bieten hierfür einen differenzierten Katalog der häuslichen Pflege an.

Ihr Ansprechpartner in unserem Haus ist Herr Weidlich, Telefon: 0 53 51 / 12 06 - 24 oder per E-Mail: weidlich@kwg-helmstedt.de

 


 

Mehrgenerationenwohnen und Tagespflege (MuT) in Velpke, Haseldamm 1, 1a und 1b

Das MuT - Mehrgenerationenwohnen und Tagespflege in Velpke, Haseldamm 1, 1a und 1b wurde im Februar 2020 fertiggestellt.

Mehrgenerationenhäuser sind zentrale Begegnungsorte, an denen das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird. Sie bieten Raum für gemeinsame Aktivitäten und schaffen ein neues nachbarschaftliches Miteinander. Der generationenübergreifende Ansatz gibt den Mehrgenerationenhäusern ihren Namen und ist Alleinstellungsmerkmal. Jüngere helfen Älteren und umgekehrt. Das Zusammenspiel der Generationen bewahrt Alltagskompetenzen sowie Erfahrungswissen, fördert die Integration und stärkt den Zusammenhalt zwischen den Mietern.

Ziel des Projektes MuT ist: Gemeinsam, offen, tolerant und hilfsbereit im Umgang miteinander zu sein.

In dem Gebäude befinden sich mit der Tagespflegeeinrichtung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) eine Gewerbeeinheit und insgesamt 35 Wohnungen, davon sieben 4-Zimmer-Wohnungen, zwölf 3-Zimmer-Wohnungen und sechzehn 2-Zimmer-Wohnungen.

Die 3- und 4-Zimmer-Wohnungen können durch Personen jeder Generation, also junge Paare, Familien mit Kindern, Alleinstehende oder Senioren angemietet werden.

Die sechzehn 2-Zimmer-Wohnungen werden als Wohnungen des „Betreuten Wohnens“ durch das DRK betreut. Aber auch jeder andere Bewohner kann die Dienstleistungen beanspruchen. Für die Betreuung ist ein gesonderter Betreuungsvertrag mit dem Deutschen Roten Kreuz abzuschließen.

Ihr Ansprechpartner in unserem Haus ist Herr Weidlich, Telefon: 0 53 51 / 12 06 - 24 oder per E-Mail: weidlich@kwg-helmstedt.de

Aktuelle Mietangebote

3 Zimmer, 53,57 m²
Büddenstedt
Bahnhofstr. 17 a

Miete: 250,00 €

4 Zimmer, 79,74 m²
Schöningen
Am Salzbach 45

Miete: 360,00 €

3 Zimmer, 77,86 m²
Schöningen
Am Soltekamp 10

Miete: 310,00 €

4 Zimmer, 138,17 m²
Velpke
Haseldamm 1a

Miete: 1.174,45 €

3 Zimmer, 65,37 m²
Schöningen
Marienstr. 13

Miete: 363,00 €

Wohnungsgrundrisse werden aufgenommen und digitalisiert

Durch die Firma wowiconsult GmbH aus Mühlhausen im Täle werden derzeit unsere Gebäude und Wohnungen fotografiert, Wohnungsgrundrisse werden aufgenommen und digitalisiert.

Lesen Sie dazu auch unsere Pressemitteilung

Ab Montag, den 11. Mai 2020 für Publikumsverkehr wie gewohnt geöffnet.

Die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH hat ab Montag, den 11. Mai 2020 für Publikumsverkehr wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Zum Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus sind die Besucher verpflichtet einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen! Außerdem sind die Abstandsregeln einzuhalten.

Wegen der vorgeschriebenen Personenbegrenzungen kann es zu Wartezeiten kommen. Die Kreis-Wohnungsbaugesellschaft Helmstedt mbH bittet schon jetzt um Verständnis.

Terminvereinbarungen sind telefonisch unter folgenden Rufnummern möglich:

Zentrale:        05351 1206-0

Reparaturen: 05351 1206-10

Vermietung:   05351 1206-24

Kündigungsausschluss bei Mietrückständen aufgrund COVID-19-Pandemie

Was gilt es jetzt zu wissen?

Was ist jetzt zu tun?

Link zum Infoblatt

HD-TV & Highspeed Internet

Die Wohnungswirtschaft Deutschland

https://www.kwg-helmstedt.de/media/Image_GDW_Amtsgarten_Infobox_klein.jpg

https://www.kwg-helmstedt.de/media/WohWi-Mitgliederkennzeichnung_klein.jpg

Link zum Artikel auf dieser Seite

Legionellenprüfung

In diesem Jahr gab es wieder in großem Umfang Legionellenprüfungen. Die Orte Büddenstedt und Offleben wurden zuletzt geprüft, die Prüfungen sind aber jetzt auch abgeschlossen.

Die Ergebnisse der Beprobungen können auf Wunsch in unserem Hause eingesehen oder an interessierte Mieter übermittelt werden. Melden Sie sich bei Bedarf unter Telefon 05351/1206-25.